Reisen

Reise Code: ZC014 / 14 Tage / Empfohlener Reisezeitraum: Juni, Juli
                                    


Das Reich der Mitte

Reiseverlauf: Beijing – Xi'an – Guilin – Yangshuo - Shanghai– Hong Kong – Macao

Reiseverlauf: Beijing – Xi'an – Guilin – Yangshuo - Shanghai - Hong Kong – Macao

Lassen Sie sich zu den wichtigsten Kulturstätten des Landes entführen und gewinnen Sie einzigartige Eindrücke dieses Riesenreiches. In kurzer Zeit erhalten Sie einen Überblick über die klassischen Highlights und schönsten Naturlandschaften Chinas. Ihr Weg führt Sie von der Hauptstadt Beijing (Peking) mit ihren zahlreichen neuen und alten Prunkbauten, über die berühmte Terracotta Armee des ersten Kaisers in die Boom-Metropole Shanghai. Im Süden des Landes erwarten Sie dann die bezaubernde Landschaft des Li Flußes und die ehemalige britische Kronkolonie Hong Kong sowie das Spielerparadies Macao.


  • Individuelle Anreise*

  • Tag 1 (M**): Ankunft Beijing

    In Beijing begrüßt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen und begleitet Sie zum Hotel. Nach einem gemeinsamen Mittagessen besuchen wir den Himmelstempel. Anschließend haben Sie Gelegenheit, in der Wangfujing, Beijings zentraler Einkaufsstraße, zu stöbern. Abends können Sie die Spezialität der Stadt – Pekingente – genießen.
  • Tag 2 (F/M): Beijing

    Nach einem Frühstück im Hotel besichtigen wir zunächst in der Altstadt Beijings den Glocken- und den Trommelturm. Früher wurden dort morgens die Glocken geläutet, während abends die Trommeln die Zeit anzeigten. Im Anschluß besuchen wir die Verbotene Stadt. Danach spazieren wir auf den Kohlehügel, der sich im Norden des Kaiserpalastes erhebt. Von hier haben wir einen guten Ausblick über die Dächer des Palastes und erkennen die gesamte Ausdehnung der Anlage. Beim Bummel durch eine historische Straße aus der Ming Dynastie (Liulichang) am späten Nachmittag erleben wie die Atmosphäre des alten Chinas und haben Gelegenheit, traditionelle und kunsthandwerkliche Produkte zu erwerben. Am Abend kann ein vegetarisches Menü den Tag gebührend beschließen.
  • Tag 3 (F/M): Beijing

    Der heutige Tag ist dem größten Bollwerk Chinas gewidmet: Wir erklimmen die Große Mauer bei Mutianyu. Dieser Abschnitt ist gut restauriert und erlaubt einen schönen Ausblick über die grüne Hügellandschaft. Wieder zurück im Zentrum Beijings besichtigen wir die neuen Wahrzeichen, die das Stadtbild vor allem seit den Olympischen Spielen 2008 prägen. Architektonische Highlights wie das Vogelnest, der Wasserwürfel und die Oper stehen in einem interessanten Kontrast zur mingzeitlichen Mauer. Den Abend können Sie im Bar- und Szeneviertel Sanlitun ausklingen lassen.
  • Tag 4 (F/M): Beijing – Xi'an

    Heute wandeln wir wieder auf den Spuren der Kaiser und besichtigen deren 'neuen' Sommerpalast (Yiheyuan). In dieser wunderschönen Gartenanlage werden wir u.a. das sehr beeindruckende Marmorboot sehen, für das die Kaiserinwitwe Cixi einst die Kriegskasse plünderte. Im Anschluß besuchen wir das nahegelegene Glockenmuseum mit seinen hunderten verschiedenen Ausstellungsstücken. Danach erkunden wir im Gegensatz zum Vormittag nun die Ruinen des alten Sommerpalastes Yuanmingyuan. Diese geben uns einen Einblick in die frühen europäischen Einflüsse auf die chinesische Gartenarchitektur. Am Abend nehmen wir den Nachtzug nach Xi'an und nähern uns bequem in Abteilen der ersten Klasse dem früheren Ausgangspunkt der Seidenstraße.
  • Tag 5 (F/M/A): Xi'an

    In Xi'an angekommen erkunden wir zunächst die Altstadt mit der großen Moschee, der Stadtmauer und dem Glockenturm. Dieser liegt – ganz anders als der in Beijing – noch heute inmitten der Zentralachse der Stadt. Im Anschluß führt uns unser Weg in den Stelenwald und zur Großen wie zur Kleinen Wildganspagode. Am Abend erwartet uns ein ganz besonderes Essen im Stil der Tang Dynastie mit Tanz- und Musikaufführung aus dieser Epoche.
  • Tag 6 (F/M): Xi'an – Guilin

    Heute besichtigen wir die Terrakotta-Armee des ersten Kaisers Qin Shihuangdi. Die ersten tönernen Soldatenfiguren wurden 1974 entdeckt und seither werden immer neue Garnisonen ausgegraben. Nach diesem beeindruckenden Anblick Jahrtausende alter Grabbeilagen besuchen wir eine noch weitaus ältere Ausgrabungsstätte: das Banpo Museum, ein neolithisches Dorf. Am Abend fliegen wir nach Guilin.
  • Tag 7 (F/M): Guilin

    Dort erleben wir am Elefantenrüsselberg das besondere Flair der Stadt, welches sich durch ihre Nähe zum Wasser und die malerische Karstlandschaft auszeichnet. Anschließend erkunden wir eine der bedeutendsten Höhlen Südchinas, die Schilfrohrflötenhöhle.
    li>

    Tag 8 (F/M): Guilin – Yangshuo – Guilin

    Ein Tagesausflug auf dem Li Fluß bringt uns in den nahe gelegenen Ort Yangshuo. Während unserer Bootstour bestaunen wir die abwechslungsreiche Landschaft der Karsthügel. In Yangshuo haben Sie genügend Zeit die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad in Ruhe zu erkunden.
  • Tag 9 (F/M): Guilin - Shanghai

    Am Morgen fliegen wir nach Shanghai: Unser Weg führt uns zum Jade-Buddha-Tempel. Im Anschluß erkunden wir das koloniale Erbe der Stadt im ehemals französischen Viertel und an der berühmten Uferpromenade Bund. Der Blick auf das neue Zentrum Shanghais – Pudong – offenbart einen erstaunlichen Kontrast zwischen Tradition und Moderne. In Pudong setzen wir unser Programm fort. Von einem dieser Bauten (Jinmao Wolkenkratzer) genießen wir nun den Ausblick auf die Altstadt Shanghais und das Wahrzeichen der Stadt, den unverwechselbaren Fernsehturm 'Perle des Orients'. Den Abend können Sie im angesagten Viertel Xintiandi in der Atmosphäre des modernen Chinas beschließen.
  • Tag 10 (F/M): Shanghai

    Dieser Tag führt uns in den Yu Garten mit seinem berühmten traditionellen Teehaus, das nur über eine Zickzackbrücke zu erreichen ist, da es inmitten eines Teiches liegt. Anschließend haben wir Zeit durch die Haupteinkaufsstraße Nanjing Lu zu bummeln. Hier gibt es Geschäfte und Restaurants aller Art, die keine Wünsche offen lassen. Am Abend besuchen wir eine Akrobatikshow.
  • Tag 11 (F/M): Shanghai – Hong Kong

    Am Morgen fliegen wir nach Hong Kong. Die einstige britische Kolonialstadt hat nichts von ihrer aufregenden Atmosphäre eingebüßt. Wir fahren mit der berühmten Star Ferry nach Hong Kong Island und genießen die Aussicht vom Victoria Peak. Im Anschluß nehmen wir die Trambahn und erkunden Stanley Market. Am Abend lockt der Nachtmarkt in Kowloon. Hier können günstige Souvenirs erstanden werden, doch ein Besuch lohnt alleine schon wegen der kulinarischen Vielfalt.
  • Tag 12 (F/M): Hong Kong – Macao – Hong Kong

    Heute steht ein Tagesausflug in das nahe gelegene Macao auf dem Programm. Wir nehmen das Schnellboot in die ehemalige portugiesische Kolonie. Dort besichtigen wir den Leal Senando Platz, die Überreste von St. Paul sowie den A Ma Tempel, der der Göttin der Seefahrer gewidmet ist. Am Abend haben Sie Gelegenheit, eines der zahlreichen Kasinos der Stadt zu besuchen.
  • Tag 13 (F/M): Hong Kong

    Heute haben Sie die Wahl: Entweder steht Ihnen dieser Tag in Hong Kong zur freien Verfügung oder Sie begleiten uns auf unserem Tagesausflug nach Lantau***. Hier besuchen wir den größten freisitzenden Bronzebuddha und verleben einen erholsamen Tag am Strand.
  • Tag 14 (F): Abreise

    Ihre Reiseleitung begleitet Sie zum Flughafen. Auf der Fahrt dorthin haben Sie Gelegenheit, einen abschließenden Blick auf das geschäftige Treiben im Hafen von Hong Kong zu werfen.

  • * Auf Wunsch Buchung internationaler oder innerchinesischer Flüge zur An- und Abreise zu tagesaktuellen Preisen möglich.
  • ** Frühstück (F), Mittagessen (M) und Abendessen (A) sind nur wie ausgeschrieben im Reisepreis enthalten. Ansonsten gilt: Abendessen wird auf Wunsch organisiert, ist jedoch exklusive.
  • *** Nicht im Preis enthalten, Buchung auf Anfrage.
  • Download des Reiseprogramms als pdf:
    ZC014 Das Reich der Mitte

 
Auf Wunsch Buchung internationaler oder innerchinesischer Flüge zur An- und Abreise zu tagesaktuellen Preisen möglich.
Frühstück (F), Mittagessen (M) und Abendessen (A) sind nur wie ausgeschrieben im Reisepreis enthalten. Ansonsten gilt: Abendessen wird auf Wunsch organisiert, ist jedoch exklusive.
Nicht im Preis enthalten, Buchung auf Anfrage.